Gesundheitsregion Plus

Gesundheitsförderung und Prävention

im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge

Im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention geht es u.a. um konkrete Projekte in den Lebenswelten der Menschen, u.a. in den Betrieben, Kitas und Schulen.

 

Mitglieder der Arbeitsgruppe Gesundheitsförderung und Prävention:

Staatliches Schulamt

Bayer. Apothekerverband e.V. Bezirksverband Ofr.

Bayer. Landeskammer d. Psychologischen Psychotherapeuten

Bildungsregion Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Kreisräte Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Kreisjugendamt Wunsiedel

Gemeinde Bad Alexandersbad

AOK Bayern Direktion Wunsiedel

Diabetiker Selbsthilfe

Diakonie Hochfranken

Jobcenter

OHG Gymnasium

Walter-Gropius-Gymnasium

Luisenburg-Gmynasium

Realschule Wunsiedel

Realschule Marktredwitz

Realschule Selb

Gesundheitsamt Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Psychologische Beratungsstelle

 

Eine interne Abfrage und Abstimmung innerhalb der Arbeitsgruppe hat vorrangige Themen zur Bearbeitung ergeben:

1. Prävention für Kinder und Jugendliche im psychosozialen Bereich

2. Problem Mobbing/Cybermobbing

3. Ganzheitlicher Ansatz :Ernährung, Bewegung, Stress

 

Im Psychosozialen Bereich für Kinder und Jugendliche wurden durch die Anregung und Organisation der AG, seitens der Beratungsstellen offene und anonyme Beratungsmöglichkeiten während der Elternsprechtage an zwei Gymnasien im Landkreis geschaffen. Dieses Angebot soll nach einer Auswertung fortgesetzt bzw. weiterentwickelt werden. Im Bereich Cybermobbing ist eine Informationsdatensammlung für Schüler, Lehrer und Eltern in der Entwicklung, welches schnelle Hilfsangebote beinhalten wird.

Für den Bereich Ganzheitlicher Ansatz (Bewegung, Ernährung, Stressabbau) wird derzeit ein Programm „10.000 Schritte-Fichtelgebirge in Bewegung entwickelt“, das Anfang 2018 in die erste konkrete Umsetzungsphase gehen soll. Hierbei geht es darum, dass wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass 10.000 Schritte pro Tag zu einer erheblichen Reduzierung der Gefahr an einer chronischen Krankheit zu erkranken, führen. Dieses Wissen fließt derzeit in die Entwicklung eines Präventionsprogramms für den Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, mit mehrere Aktionsstufen und unterschiedlichen Teilnahmemöglichkeiten, ein.


Impressum & Datenschutz

Gesundheitsregionplus Landkreis Wunsiedel i.F.
Jean-Paul-Str. 9 | 95632 Wunsiedel
Telefon: 09232 - 80 115 | 09232 - 80 508

Bayerisches Staatsministerium